Workshop: Shibari – Sinnliche.Seil.Spiele (Refresher/Basic+ & Intermediate)

277 277 people viewed this event.

Dieses mal bieten wir einen Kombi Workshop an!

Der Donnerstag Abend & Freitag bieten eine Kurzversion unseres Sinnliche.Seil.Spiele Basic Kurses. In diesem Teil steht vor allem eins im Vordergrund: Spaß am Spiel, das Entdecken neuer Spielqualitäten und die eine erste Übersetzung in die gemeinsame Fesselpraxis.

Dieser Teil ist für dich passend wenn Du die Kenntnisse des Basiskurses auffrischen möchtest, du bereits Basic-Skills im Fesseln hast – oder du eine schnelle Lerner*in bist und du mit einem Quick-Start mit dem Fesseln beginnen möchtest.

Das solltest du können für Refresher/Basic+:

  • Single Column Tie & Seil verlängern & Seilspannung halten sollten kein komplettes Neuland für dich sein (außer, du gehörst zu den schnellen Lerner*innen)
  • Führen und Folgen im Kontext von Bodyhandling sollte dir schon einmal begegnet sein bzw. solltest du keine Berührungsängste haben

Am Samstag und Sonntag gehen wir in unserem Intermediate Kurs dann ein paar Schritte weiter. Wir bauen auf das Fundament des (wieder-)erlernten Body-Handlings und unserer Führungs- & Folgequalitäten mit dem Seil auf und lernen hier noch einige Techniken dazu. Wir lernen auch einige neue Harness-Muster für die Hüfte und den Oberkörper – viele davon “suspendable”. Das heißt ihr könnt euren Partner anbinden, ohne dass sich die Fesselung bewegt und sie sind – für diejenigen, die später auch mal in die Luft wollen – als Hängefesselungen geeignet. Wir werden zu Seil-KünstlerInnen und schauen uns gemeinsam an, wie wir unsere menschlichen Kunstwerke kreativ und situationsabhängig spontan “shapen” können, ohne ein vorgegebenes Muster. Und weil die Liebe im Detail steckt, gehen wir diesmal auch auf die kleinen, aber effektvollen Dinge ein, zb. Hair-tie, Finger und Fußfesselungen, die das gewisse sinnlich erlebbare Etwas in unser Spiel bringen.

Diese neuen Muster wollen wir dann mal feurig, mal erdig, wässrig, luftig oder auch kinky fesseln und ihr bekommt  konkrete Ideen, wie man die Magie der Elemente im Fesselspiel erlebbar machen kann.

Wenn uns danach gelüstet, können wir am Samstag Abend auch einen kleinen Play-Party Jam anhängen (spontan möglich).

Das solltest du können für Intermediate:

* Single Column Tie & Seil verlängern flüssig

* Seilspannung aufbauen und halten während eine Friction/Knoten gesetzt wird

* Counter tension & Nodome

* Basics Body handling

* Einfache Oberkörperfesselung (TK Yukimura Style)

Das wirst du lernen bei Intermediate:

* Body Handling & Führen mit dem Seil – intermediate

* 4 FUN: ähnlich wie bei einer 4-händigen Massage macht es sehr viel Spaß von 4 Händen “bearbeitet” zu werden – “co-topping”

* Hip Harness – stabil und suspendable

* 2-3 Chest Harnesses (hier kommen neue frictions dazu: x, half moon)

* Love in Detail: hair tie, hands & feet

Wann (Zeiten können sich um bis zu 30 min verschieben, bitte nehmt euch für dieses WE nichts zusätzliches vor)

  • Donnerstag: 18.30-21-30h
  • Freitag: 9.30-18.30h
  • Samstag: 9.30-18.30h
  • Sonntag: 9.30-18.00h

Betrag:

  • Gesamter Workshop (p.P.) – 333€ (233 Euro Anzahlung um deinen Spot zu sichern)
  • Intermediate Teil (p.P.) – 222€ (122 Euro Anzahlung um deinen Spot zu sichern)

AGBs: Der Workshop findet ab 5 Paaren statt. Sollte der Workshop nicht stattfinden können bekommt ihr natürlich die volle Anzahlung zurück. Solltet ihr stornieren bekommt ihr bis 4 Wochen vor Workshopbeginn ebenfalls eure Anzahlung zurück (abzüglich 22€ Bearbeitungsgebühr)

Manuel und Vera (Miyomi) werden den Workshop gemeinsam halten. Einblicke zu Manuels Arbeit findet ihr auf den Websites:
https://www.salamanderblut.at/
https://www.liebes-schule.at/

ACHTUNG:

  • Bitte meldet euch für die Workshops paarweise an. Solltest du keine Partner*in haben nehmen wir dich gern in unsere “Workshop TEAM-UP” Gruppe auf, hier kannst du andere Workshop-Interessierte kennenlernen und ihr könnt euch gemeinsam anmelden wenn es passt.

ES LIEGT IN EURER VERANTWORTUNG EUCH VOR DEM WORKSHOP KENNENZULERNEN UND EUCH ÜBER EURE WÜNSCHE, ERWARTUNGEN & KONSENS AUSZUTAUSCHEN!

  • Beide Workshops sind im Switch-Format gehalten – das heißt beide Partner*innen fesseln und werden gefesselt.
  • Bitte seht euch vor der Anmeldung unsere Workshop Policy durch und sprecht sie mit eurer Partner*in durch

To register for this event email your details to vera.borrmann@gmail.com

Register using webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

30-03-2023 to
02-04-2023

Share With Friends